Herzlich Willkommen in unserer Otto-Pankok-Schule

Herzlich willkommen auf der Website unserer Schule! Hier können Sie sich informieren und erste Eindrücke gewinnen, wie bei uns gelernt, gearbeitet und gemeinsam gelebt wird.

News

Lernen in Corona-Zeiten

So viel Spaß kann es machen, wenn die Kinder der Giraffenklasse 1b in Corona- Zeiten zu Hause lernen und forschen:
Die Aufgabe von Frau Brücker: Baue eine „ Wenn- Dann- Maschine“ – Wenn ich das baue, passiert das, wenn das passiert, geschieht das und so weiter….
So erforschen die Kinder Zusammenhänge, Ursachen und deren Wirkungen.
Leonard zeigt hier in seinem kleinen Video, wie seine automatischen Vogeltränke funktioniert!
Experimentieren und forschen wie es erfolgreicher nicht sein könnte!
Auch nicht in der Schule. Ein großartiger Erfolg!
Danke Leonard für deinen Beitrag!

Anträge zur Notbetreuung

Hier noch einmal die Anträge zur Notbetreuung.
Sollte ein Bedarf vorliegen, nehmen Sie bitte, in Ihrem eigenen  Interesse, unverzüglich Kontakt zur Schulleitung auf, da jeder Antrag genau geprüft werden muss. Beide Anträge müssen vollständig ausgefüllt vorliegen:
Antrag 1
Antrag 2 (auch vom Arbeitgeber auszufüllen)

Voll auf die Ohren

Wir haben noch einen Tipp für euch:
Die WDR Klangkiste!
Wenn du auf die Klangkiste klickst, kommst du direkt zu der Seite und kannst da rund um die Musik ganz viel hören, ausprobieren und nebenbei bestimmt noch etwas lernen!
Probiert es einfach aus!

Mitmachen und Spaß haben

Die Bürgerstiftung KREAKTIV hat sich überlegt, wie sie euch in dieser Zeit ein wenig unterstützen kann. Dazu haben wir einen Brief bekommen. Wir finden das ist eine tolle Idee und vielleicht hast du ja Lust mitzumachen.
Hier siehst du direkt alle Infos zum „Malwettbewerb Frühlingserwachen
und zu „Lesen satt Langeweile

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir – die Bürgerstiftung KREAKTIV – setzen uns ein für die Kinder unserer Region.
Auch in solch außergewöhnlichen Zeiten wie diesen!
Wir haben uns überlegt, wie unsere Unterstützung im Moment aussehen könnte.
Wir planen zwei Mitmach-Projekt von „Zuhause“ an denen sich jeweils bis zu 100 Kinder beteiligen können.
Die Details und die mögliche Anmeldung sind auf unserer Homepage www.buergerstiftung-rhein-lippe.de zu sehen. Ebenso planen wir hier die Veröffentlichung von Bastelanleitungen, einer Waldexpedition und Kochrezepten als Downloads.
Gerne können auch Sie sich hier „bedienen“. Wir freuen uns, möglichst viele Kinder erreichen zu können.
Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Herzlichen Grüße von
Ihrer Bürgerstiftung KREAKTIV

Ideensammler aufgepasst!

Liebe Kinder, liebe Eltern!
Wir sind auf der Suche nach kreativen Köpfen und freuen uns, wenn ihr diese unfreiwillige Auszeit produktiv nutzt, um Ideen rund um unseren Färbergarten zu sammeln. Wir sind ganz gespannt, was euch alles einfällt und freuen uns über hoffentlich viele tolle Ideen!
Hier noch einmal der Brief zum Nachlesen!

Auszeichnung zur „Schule der Zukunft“

Schule der Zukunft
In diesen Zeiten ein kleiner Rückblick auf schöne Meldungen:
Wir haben uns an der Kampagne  „Schule der Zukunft“ beteiligt und im Zeitraum 2016-2020 kontinuierlich an unserem Projekt „Unsere Welt soll bunter werden“ gearbeitet. Diese Arbeit wurde belohnt und wir sind dafür im März 2020 ausgezeichnet worden. Darüber freuen wir uns sehr!
In einem ersten Schritt wurden in Kooperation mit dem Otto Pankok Museum Drevenack und der Regionale 2016 Filme in der Stopp-Motion-Trickfilmtechnik gedreht.
Den zweiten großen Baustein bildetet der Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mit dem Projekt „Färbergarten“. Gemeint ist damit eine Bildung, die Kinder zu zukunftsfähigem, engagiertem und mitbestimmendem Denken und Handeln befähigt. Mit der Gestaltung und Arbeit am Färbergarten wird der Auftrag der Vereinten Nationen von 2015 ernst genommen, bis 2030, eine nachhaltigere, friedlichere und zukunftsfähigere Gesellschaft mitzugestalten. Unterstützt wurde unsere Schule dabei durch die Gemeinde Hünxe und die Ton-Stiftung-Nottenkämper.
Nachzulesen ist die genaue Projektbeschreibung auch noch einmal auf der Internetseite von Schule der Zukunft.

Corona-Auszeit

Liebe Eltern und Kinder,
ungewöhnliche Situationen brauchen ungewöhnliche Maßnahmen, wir bemühen uns, Sie bestmöglich zu informieren.
Eltern aus systemrelevanten Berufsgruppen können bis morgen, Dienstag 17.03.2020, das ausgefüllte Betreungsbedarfsformular (hier finden Sie das Formular) bei uns abgeben. Bitte vermerken Sie auch die Zeit, in der Sie die Betreuung brauchen.
Aktuelle Informationen finden Sie auch immer unter: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Wir werden für die Lehrerinnen E-Mail-Adressen einrichten, über die in der gewohnten Arbeitszeit, dringende Fragen oder Probleme besprochen werden können. Die Adressen werden Ihnen über die Klassenpflegschaft bis Mittwoch zur Verfügung gestellt.

Weiter haben wir uns bemüht für alle Klassen einen Arbeitsplan zu erarbeiten. Durch Anklicken der einzelnen Arbeitspläne erhalten Sie die klassenrelevanten Informationen. Wie auch in der Schulmail vom 16.03. wird auch noch einmal darauf hingewiesen, „dass mit dem Angebot nicht die Erwartung verbunden (werden kann), der Stundenplan werde in die häusliche Arbeit der (Kinder) verlagert. Es gilt für alle Beteiligten Augenmaß zu bewahren“.
Benötigte Materialien können ggf. heute und morgen bis 14 Uhr in der Schule geholt werden. Sie können sich auch privat organisieren, damit nicht alle Eltern einzeln vorbei kommen müssen.
Arbeitsplan Klasse 1a und 1b
Arbeitsplan Klasse 2a und 2b
Arbeitsplan Klasse 3
Arbeitsplan Klasse 4    Arbeitsplan Klasse 4 Mathe

Zusätzlich zu den Arbeitsplänen hier noch eine Sammlung an möglichen Angeboten, die klassenunabhängig genutzt werden können:
App Anton, Sendung mit der Maus, Logo-Kindernachrichten, www.meine-forscherwelt.de, www.hamsterkiste.de, www.fragfinn.de, Schulfernsehn ARD alpha, www.antolin.de, www.zahlenzorro.de, www.mathe-kaenguru.de (Klasse 3/4), https://www.simoneabelmann.com/funny-sketchnotes-kids/